Pulse24 von Vandy Pape

    • Pulse24 von Vandy Pape

      Ja Moin!
      Als Rekonvaleszent habe ich gerade Muße genug und Gelegenheit hier mal einen halben Erfahrungsbericht zu schreiben.
      Einen Halben deshalb, weil ich seit Freitag nicht dampfe, und den Atty nicht erschmecken kann.
      Eine Entwicklung, die mir Sorgen bereitet. Zumal ich derzeit keinerlei Bedürfnis nach Nikzufuhr oder Aromaknall habe. Nada!
      Aber darüber wird an anderer Stelle noch zu sprechen sein.

      Also der Pulse24. Normalerweise ist mir dieses Maß herzlich egal, aber in Erwartung eines Mods mit diesem Maß an der Pfanne, wollte ich erstmal ein stimmiges Bild haben. Erstaunlicherweise für seine 24mm wirkt der Pulse eher klein. Fast schon zart. Ein sehr ausgewogenes Verhältnis von D und H, dazu eine stimmige Schräge.

      Der Pulse24 von Vandy Vape ist ein Original. Und das lässt er einen auch spüren. :)
      O-ringe zwischen Cap, Mittelteil und Base laufen ordentlich stramm, aber immernoch handlebar.
      An der Verarbeitung ist nichts auszusetzen. Alle Kanten sind sauber entgratet. Produktionsrückstände sind keine auszumachen, aber er riecht ein wenig nach Maschinenbau. (Den Geruch krieg ich eh nie mehr aus der Nase. ^^ )
      Deshalb muss er auch gleich in die Wanne!

      Der 24er ist im Gegensatz zum 22er ein Doublecoiler mit entsprechendem Luftdurchsatz.
      Nicht wenige halten ihn für den besseren Pulse.
      Er kommt in einer ordentlichen Schachtel, mit Ersatzteiltütchen und zwei wide bore driptips. Zusätzlich ist noch ein Driptip Adapter dabei.
      Einer mehrsprachigen Bedienungsanleitung fehlt auch nicht.
      Kosten sollte er 35$, z.Zt. gibts einen Nachlass von 10$, also das Ganze für 28,59 $ bei 3f.
      Boni für alle Rentner!