Articles From Category “Dampferwelt” 19

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

  • Nun sind es zwei Jahre ohne die lästigen Zigaretten. Zeit eine Bilanz zu ziehen. Viel ist passiert in dieser Zeit :grin:

    Angefangen mit der EgoC – bei der bald mal die Spassbremse raus musste (einige von Euch mögen sich vielleicht noch daran erinnern). Dann kam Langeweile auf in den Weihnachtsferien und ich hab beschlossen in den nächsten Offline Shop zu fahren und einen Bulli zu holen. Was hatte ich damals Angst meine erste Wicklung zu befeuern :hot: . Dachte, hoffentlich fliegt mir das Ding nicht um die Ohren.

    Schon bald kamen dann im Januar der Fev1 raus und irgendwann der Kayfun 3.1. Die ersten F5 Schlachten mit Bravour überstanden. Was für ein Glücksgefühl damals. Dann kamen die Monate, wo man sich auf jeden neuen Faserwickler stürzte. Jeder könnte ja noch besser sein als den, den man schon hatte. Gleichzeitig fing dann die Selbstmischerei an. Denn die Fertigliquids konnte ich mir bei meinem Einkaufsrausch neuer Faserverdampfer einfach nicht mehr leisten. So langsam drang ich… [Read More]
  • Hallihallo

    Da ich da schon länger drüber nachgedacht habe.. hier mal ein paar kurze Anmerkungen meinerseits zum Kommunikationsverhalten in diesem Forum

    Im Zweifel bin ich zwar wieder der einzige der das so sieht.. aber das bin ich ja mttlerweile gewohnt :greedy: deshalb hau ich das in nen Blog.. und nicht mitten ins Forum rein

    Nachdem ich und einige meiner PullenHomies in letzter Zeit vermehrt unangenehm durch spontane Flashmobartige Kommunikationsorgien in dafür nicht vorgesehenen Threads (eigentlich so ziemlich 95% dieses Forums) aufgefallen sind.. hier mal eine vielleicht für alle verständliche Erklärung

    Wir sind kommunikativ, Wir haben Spaß am Spaß, und wir nehmen uns selber und das Dampfen nur bedingt ernst.. demzufolge laufen gefühlte 90% der NICHT Stock-, Listen,- und "Seht her was ich in der Post hatte oder in der Hand halte" Kommunikation halt in DrückerThreads ab

    Da es uns manchmal einfach so überkommt (@Samol: und @Paxnobis: zB. wissen genau wo von ich jetzt rede) kommt… [Read More]
  • Heute geht’s mal um das Thema Tittenbonus. Und alle zusammen rufen ganz laut:

    TITTENBONUS TITTENBONUS TITTENBONUS TITTENBONUS TITTENBONUS


    So und nun sollte auch der letzte die Scham verloren haben, dieses Wort auszusprechen ;) und der erste Schock ist nun auch überwunden.

    Dieses Wort ist ist mir in den vergangenen Wochen ein paar mal zu Ohren gekommen in Zusammenhang mit der Dampferei und meiner Rolle die ich darin spiele (ja richtig gelesen: Das Verb spielen passt ganz gut :thumbup: ). Dieses Wort TITTENBONUS wurde eher als Spässchen an mich heran getragen. Aber wir alle wissen, jeder Scherz könnte auch ein Fünkchen Wahrheit haben und dem möchte ich hier mal zu Grunde gehen.In Wikipedia und im Duden kommt dieses Wort gar nicht vor, wie ich feststellen musste.

    Aber Google mein Freund meinte dazu:

    Als "Tittenbonus" bezeichnet man in der Regel die Bevorteilung von Mädchen und Frauen bei Prüfungen, Vorstellungsgesprächen oder Ähnlichem. Zwar heißt es TITTENBONUS, jedoch muss nicht… [Read More]
  • Gesundes Halbwissen für alle, die auf die Frage: "Was machst du denn da?" nicht mit der schnöden Auskunft "Lass' mich in Ruhe, ich dampfe" dienen wollen. Dritter Teil: Pinoy Style

    Pinoy Style
    Synonym für exorbitante Dampfentwicklung. Erreicht durch niederohmige Wicklungen zumeist auf Tröpfelverdampfern und ungeregelten Akkuträgern (Danger!). Ursprungsland: Philippinen

    Doch was genau bedeutet eigentlich Pinoy?
    Das gut 90 Millionen Menschen zählende Volk der Philippiner verteilt sich auf insgesamt 7107 Inseln im Pazifischen Ozean. Allein das könnte ausreichen, um die Zerrissenheit des zwölftgrößten Staates der Erde zu verdeutlichen. Doch das Nationalbewusstsein hatte in den vergangenen Jahrhunderten noch ganz andere Hürden zu nehmen und glich mehrmals einem Scherbenhaufen. Araber, Spanier, Engländer, die US-Amerikaner und zuletzt Diktator Ferdinand E. Marcos bearbeiteten das Land zwischen 1390 und 1986 ausgiebig. Kein Wunder also, dass die Philippinen heute einen Mischmasch aus… [Read More]
  • Gesundes Halbwissen für alle, die auf die Frage: "Was ist das für ein Teil?" nicht mit der schnöden Auskunft "eine E-Zigarette" dienen wollen. Zweiter Teil: Penelope

    Penelope
    Ausgerechnet das It-Girl der Antike erwischte auf dem Heiratsmarkt den größten Blindgänger. Ehemann Odysseus verabschiedete sich gleich nach der Hochzeit zu einer 20-jährigen Dienstreise. Und während Ody auf seiner Zechtour keine noch so blasse Jungfer von der Bettkante schubste, übte sich das spartanische Prinzesschen in heroischer Enthaltsamkeit. Die beiden schlimmsten Stalker konnte sie sich zunächst mit List vom Leib halten. Doch der Schwindel flog auf und endete im ersten Gang bang griechischer Geschichtsschreibung.

    Zerlumpt und völlig pleite klopfte Ody schließlich wieder an der heimischen Haustür. Zuvor hatte er sich an Penelopes Schändern gerächt. Doch die Freude über seine Rückkehr hielt sich in Grenzen. Einzig Familienhund "Argos" wedelte müde mit dem Schwanz. Penelope tat sich zunächst… [Read More]
  • Gesundes Halbwissen für alle, die auf die Frage: "Was ist das für ein Teil?" nicht mit der schnöden Auskunft "eine E-Zigarette" dienen wollen. Erster Teil: Nemesis


    Nemesis

    In der griechischen Mythologie als "Rachegöttin" verschrien. Geht besonders steil auf Selbstüberschätzung und Unsittlichkeit. Ein prominentes Opfer war Narzissos, der sich nach einem Blick in den See unsterblich in sein Spiegelbild verliebte. Nemesis flüchtete vor dem notgeilen Zeus. Verwandelte sich dafür erst in einen Fisch und dann in eine Ente. Genutzt hat ihr das herzlich wenig. Zeus machte einen auf Schwan und knallte die Alte. Neun Monate später hatte sie Helena am Hals.


    Nemesis (rechts oben) bei der Arbeit. [Read More]
  • Wie jedes Jahr, rennt die Zeit am Jahresende wahnsinnig schnell. Es fehlt immer noch ein Geschenk!

    Und wie in jedem Jahr, kommt sie auch in diesem Jahr... die Frage aller Fragen: Wo verbringen wir Weihnachten? Bei meiner Schwester, bei mir oder bei meinen Eltern....

    Letztes Jahr waren wir bei unseren Eltern. Also meldet die Schwester Besitzstand an. Gut, 45 Minuten Autofahrt hin- und zurück, das geht ja noch. Zum Glück fährt mein Vater, dann kann ich wenigstens was trinken (was auch nötig sein wird). Wahrscheinlich gibt es wieder den Wein, der drüben an ihrem Hügel wächst :( ... aber manchmal ist das besser als gar nichts.

    Und natürlich ist dort auch der Schwager in spe... mit seinen Eltern... Tut mir wirklich leid, aber wir haben in etwa soviel gemeinsam, wie Röhris und Honks :thumbup:

    Ahja und die auch immer alljährlich diskutierte Frage: Machen wir uns Geschenke?

    Mir egal, ich hab mir ja jetzt eins gemacht... :) „Los Pollos E7“ Also, egal wie's wird, ich wird eh meinen Frieden
    [Read More]
  • [Links nur für Registrierte]

    Endlich hat er einen [Links nur für Registrierte]. :hand-flower: Wirklich super das es meine [Links nur für Registrierte] doch noch erhört wurden, nun wird es bald den besten Geschmack nicht nur in 16mm sondern auch in [Links nur für Registrierte] geben. Was will man mehr? :ola:

    Vorbei die Zeit in der man vom [Links nur für Registrierte] und [Links nur für Registrierte] gegänelt wurde: "Nimm mich mit, ich schaue doch vieeeeeeel besser aus auf deinem Paps als der olle [Links nur für Registrierte]! 22mm rules!"
    Jep, es ist so weit. Der Spheroid wurde angekündigt als 22/23mm Version. Es bleibt natürlich die spannende Frage was mache ich mir den vielen anderen [Links nur für Registrierte]? Vielleicht einen [Links nur für Registrierte] bestellen und alles abtransportieren lassen? Naja, so würde man wenigstens noch etwas [Links nur für Registrierte].

    Als großer Bildreporter kann ich euch nur sagen [Links nur für Registrierte], der [Links nur für Registrierte] erblickt… [Read More]
  • Die Vaperblase ist geplatzt. Goldengreek Sammler mussten rapide Wertverluste hinnehmen.
    Andere mussten sich eine richtige Arbeit suchen. Die Lage ist gespannt.
    Die Dampfercommunity ist aufgescheucht und panisch.

    Hehe ne bleiben wir mal ernst und kommen zum eigentlichen Thema.
    Der Gebrauchtmarkt und selbst der Neumarkt ist nicht mehr so wie vorher.

    Aber panisch muss doch niemand werden. Seien wir doch erlich. Mehr als 2 Dampfer brauch keine Sau.
    Wer also mehr hat als 2, erfreut euch daran. Habt Ihr 150€ in einen Kayfun gesteckt. Warum verramschen?
    Der dampft doch immer noch hervorragend, es gibt Ersatzteile und er funktioniert. Es gibt Kits um ihn zu verkleinern, Flat Topcaps, Bunte Tanks.
    Es war zwar schön Sachen testen zu können ohne großen Wertverluste aber wirklich testen muss ich nicht mehr.
    Vereinzelt geht es zwar noch aber eben nicht wie vorher.

    Ich hab heute ein paar Teile aus den Verkauf genommen weil ich das eben nicht mitmache.
    Ich brauch bei meiner Sammlung nicht… [Read More]
  • Hallo,

    in den letzten Wochen habe ich viel an Liquids getestet und um diese zu bestellen bin ich auch viel auf den Seiten gewesen, die teure Mods anbieten und alles, was man sonst noch so braucht um die teuren Mods zu betreiben, auch Liquid.

    Blaue Flaschen mit Pinpette, viereckige Flaschen mit schönen Bildern drauf, Beschreibungen wie himmlisch diese Liquids gemischt sind und welche Unternoten man raus schmeckt.Absolute Premium Produktion, exklusiv und so weiter.
    Ich gebe es zu, mich hat das schon getroffen und so hab ich für bald 80€ Premium Liquids geordert, natürlich alle aus den USA und natürlich alles nur keine durchsichtigen Plastikflaschen.
    Und dann kamen Sie, die Verpackungen sind toll, hier gibt man sich wirklich Mühe.
    Also die ersten Tropfen in den Tröpfler und mit voller Freude gezogen, viel Dampf, herrlich, ok, 50/50 Liquid, kein Wunder.Nach was schmeckt das denn? Süß, fruchtig, aber nach was schmeckt das gleich? Moment muss ich googeln, aha, das ist also Kiwi, ok,… [Read More]